Mailversand bei HostEurope

      Mailversand bei HostEurope

      Wer den Shop bei HostEurope hosted hat (hoffentlich) letzten Donnerstag folgende Mitteilung:
      Auf Ihrem Server wir ein Update der Mailserverkonfiguration vorgenommen die den Versand von Emails für verschiedene Domains unterbindet.
      Der Server kann nicht mehr als Relay genutzt werden für Domains wie
      yahoo.de
      web.de
      gmx.de/.net/.com


      Die Umstellung erfolgte kurzfristig und und danach bekommt Kunden mit den o.a. EMail-Adressen beim Absenden des Kontaktformulars bzw. einer Bestellung eine weiße Seite mit dem Fehler:
      Message was not sent.
      Mailererror: Die folgende Absenderadresse ist nicht korrekt: [email protected]

      Um den Fehler zu beseitigen sind folgende Änderungen erforderlich:
      In der shop_content.php den Eintrag

      Quellcode

      1.     xtc_php_mail($_POST['email'], $_POST['name'], CONTACT_US_EMAIL_ADDRESS, CONTACT_US_NAME, CONTACT_US_FORWARDING_STRING, $_POST['email'], $_POST['name'], '', '', CONTACT_US_EMAIL_SUBJECT, nl2br($_POST['message_body']), $_POST['message_body']);
      2.   

      durch

      Quellcode

      1.       xtc_php_mail(EMAIL_BILLING_ADDRESS, $_POST['name'], CONTACT_US_EMAIL_ADDRESS, CONTACT_US_NAME, CONTACT_US_FORWARDING_STRING, $_POST['email'], $_POST['name'], '', '', CONTACT_US_EMAIL_SUBJECT, nl2br($_POST['message_body']), $_POST['message_body']);

      zu ersetzen und
      in der send_order.php hinter // send mail to admin den Eintrag

      Quellcode

      1. xtc_php_mail($order->customer['email_address'], $order->customer['firstname'], EMAIL_BILLING_ADDRESS, STORE_NAME, EMAIL_BILLING_FORWARDING_STRING, $order->customer['email_address'], $order->customer['firstname'], '', '', $order_subject, $html_mail, $txt_mail);

      durch

      Quellcode

      1.  xtc_php_mail(EMAIL_BILLING_ADDRESS, $order->customer['firstname'], EMAIL_BILLING_ADDRESS, STORE_NAME, EMAIL_BILLING_FORWARDING_STRING, $order->customer['email_address'], $order->customer['firstname'], '', '', $order_subject, $html_mail, $txt_mail);

      zu ersetzen.

      In der admin/orders.php bei // send mail to admin gilt dies sinngemäß.

      Der self 2.0 sollte diesbezüglich auch angepasst werden.
      Information

      Re: Mailversand bei HostEurope

      Nach verschiedenen Tests habe ich noch eine Ungereimtheit bei Host Europe gefunden. Vor dem Hintergrund möge sich jeder selbst fragen ob dies der richtige Hoster für einen XT-Shop ist?!

      Es ist zwar recht unwahrscheinlich das ein Kunde während einer session mehrfach bestellt aber wenn er es tut kommt meist nur die 1. Bestellmail beim Admin an der Rest verschwindet im Nirvana!
      Der Grund ist offensichtlich die Antwortadresse (reply_address) die natürlich auch auf gmx, web oder yahoo endet.
      Damit bekommt der Admin eine Bestellmail aus der er nicht einmal mehr die KundenMailAdresse herauslesen kann und schon gar nicht direkt an den Kunden mit Hinweisen zurückschicken kann!
      Daher habe ich den o.a. Code in der send_order.php und in der admin/order.php nochmals wie folgt geändert:

      Quellcode

      1.   xtc_php_mail(EMAIL_BILLING_ADDRESS, $order->customer['firstname'], EMAIL_BILLING_ADDRESS, STORE_NAME, EMAIL_BILLING_FORWARDING_STRING, 'Kunde???', $order->customer['firstname'], '', '', 'Bestellung Nr. ' . $insert_id . ' - ' . $order->customer['name'] . ' - ' . $order->customer['email_address'] . ' - vom ' . strftime("%d.%m.%Y"), $html_mail, $txt_mail);


      Mir widerstrebt zwar die "hardgekodete" Betreffzeile aber da die Einstellungen für den Mailversand im Admin dies nicht hergeben ist das eine mögliche "Krücke".

      Hinweis für den self 2.1
      Die dort dokumentierten Variablen {$firstname},{$lastname} werden nicht übergeben.
      Also Text raus oder Variablen rein ggf. um Mailadresse erweitert.

      Re: Mailversand bei HostEurope

      Nach "regem Mailverkehr" mit HOST EUROPE hier die lauffähige Versionen mit Anwortadresse (und das, obwohl HE nichts geändert hat ^^ )

      In der send_order.php

      Quellcode

      1.  xtc_php_mail(EMAIL_BILLING_ADDRESS, $order->customer['firstname'], EMAIL_BILLING_ADDRESS, STORE_NAME, EMAIL_BILLING_FORWARDING_STRING, $order->customer['email_address'], $order->customer['firstname'], '', '', 'Bestellung Nr. ' . $insert_id . ' - ' . $order->customer['name'] . ' - vom ' . strftime("%d.%m.%Y"), $html_mail, $txt_mail);


      und in der admin/orders.php

      Quellcode

      1. xtc_php_mail(EMAIL_BILLING_ADDRESS, $order->customer['firstname'], EMAIL_BILLING_ADDRESS, STORE_NAME, EMAIL_BILLING_FORWARDING_STRING, $order->customer['email_address'], $order->customer['firstname'], '', '', 'Bestellung Nr. ' . $oID . ' - ' . $order->customer['name'] . ' - vom ' . strftime("%d.%m.%Y"), $html_mail, $txt_mail);

      Re: Mailversand bei HostEurope

      Nur der Vollständigkeit halber.
      Die von mir gepostete Version läuft mittlerweile bei HostEurope auch nicht mehr zuverlässig, da die Helden (ohne Information an die Kunden) den Mailfilter um:
      facebook, gmail, googlemail, hotmail, live, bankofamerica
      erweitert haben!?
      Außerdem streiten die immer noch ab, dass die Reply-Adresse geprüft wird - genau die ist aber das Problem, denn wenn ich dort z.B. @gmx.de eintrage wird nichts zugestellt während @xgmx.de klappt.

      Ich nutze nun diese Version und nehme in Kauf, dass bei der Beantwortung der Mail die EMail Adresse des Kunden erst mal herausgesucht werden muss!

      Quellcode

      1.     xtc_php_mail(EMAIL_SUPPORT_ADDRESS, EMAIL_SUPPORT_NAME, EMAIL_BILLING_ADDRESS, STORE_NAME, EMAIL_BILLING_FORWARDING_STRING, '', $order->customer['name'], '', '', 'Bestellung Nr. ' . $oID . ' - ' . $order->customer['name'] . ' - vom ' . strftime("%d.%m.%Y"), $html_mail, $txt_mail);

      Meine Empfehlung: Sucht euch einen anderen Hoster!